Arbeitsplatz Erde BLOG
Stipendiat werden
« Überall auf der Welt sind Geodäten im Einsatz. Hinter jeder Markierung stehen ihre Erlebnisberichte.
Kategorie: Uncategorized | Comments Off

Als Geodät steht einem die ganze Erde als zukünftiger Arbeitsplatz zur Verfügung. Einen kleinen Teil, nämlich den kleinsten Kontinent, schaute ich mir vor dem Einstieg in den Beruf schon einmal etwas genauer an. Ich studierte angewandte Geodäsie in Australien.

Kategorie: Uncategorized | Comments Off

Alle vier Jahre kommt die Vermessungswelt während des FIG-Kongress (International Federation of Surveyors) zusammen. Dieses Jahr feierte die Vereinigung die 25. Wiederholung des Kongresses in Kuala Lumpur, Malaysia. Dieses Ereignis nahmen wir uns zum Anlass, nicht nur den Kongress zu besuchen, sondern auch das Land und seine Menschen kennen zu lernen.

Kategorie: Uncategorized | Comments Off

Ich habe ein Semester in Perth studiert. Dort belegte ich 4 Module. In Perth wird mehr eigenverantwortliches Arbeiten gefordert als an einer deutschen Hochschule, denn hier habe ich nur 8 SWS.

Kategorie: Uncategorized | Comments Off

Der Sudan war für mich ein leerer Fleck auf der Karte, bevor ich mich im August 2013 mit einem Kommilitonen auf die Reise dorthin begab. Wir nutzten die Gelegenheit, die uns eine obligatorische Praxisphase im 4. Semester bot, um ein uns unbekanntes Land zu erkunden.

Kategorie: Uncategorized | Comments Off

Von Berlin nach Addis Abeba. Toll, aber lest selber weiter …

Kategorie: Uncategorized | Comments Off

Ich studiere im vierten Semester Geoinformation. Unsere Aufgabe war die Erstellung eines WebGIS indem sämtliche Indikatoren der Weltbank rund um das Thema Afrika visualisiert werden sollten. Das Ganze ist vergleichbar mit Statistik- oder Choroplethenkarten. Damit es für den Nutzer einfacher ist zu vergleichen, haben wir zusätzlich Web-Applikationen erstellt und Pop-ups integriert.

Kategorie: Uncategorized | Comments Off

Ich habe meine Masterarbeit in Norwegen geschrieben. Thema ist der Vergleich zwischen Norwegen und Deutschland, wie die Länder mit dem Klimawandel umgehen und was Landmanagement dazu beitragen kann.

Kategorie: Uncategorized | Comments Off

Meine Bachelorarbeit schrieb ich an der University of Alaska Fairbanks (UAF) über die Bestimmung von Deformationen an Vulkanen. Ausgangs-punkt für die Unter-suchungen zur Bestimmung des Quellpunktes des Vulkans und der Volumen-änderung des Magmas im Vulkan waren GPS- und SAR-Daten.

Kategorie: Uncategorized | Comments Off

Ich war mit anderen Kollegen auf em Kongress der International Society for Photogrammetry and Remote Sensing (ISPRS) in Melbourne. Die Thematische Ausrichtung der Vereinigung ist relativ vielfältig. Dem Grundmotiv des berührungslosen Messens unterstehen die Untergruppen der aktiven, wie Radar oder Lidar, und passiven Messsysteme, welche das reflektierte natürliche Licht aufnehmen. Zu diesem Zweck …

Kategorie: Uncategorized | Comments Off

Praktikum und erste Berufserfahrung in einem Vermessungsbüro in Australien. Tolles Land und tolle Leute.